Maisonette Lüerstraße – Hannover Zoo

Das Objekt:

Die traumhaft, luxuriöse Maisonette-Wohnung ist in den beiden obersten Etagen des schicken, dreieinhalb geschossigen Wohnhauses neu ausgebaut. Das Wohnhaus wurde zudem saniert und in seinem Erscheinungsbild nicht nur vollständig aufgewertet, auch die Wohn- und Lebensqualität sowie der Komfort wurden erheblich erhöht. Folgende Maßnahmen wurden u.a. durchgeführt: Neugestaltung der Fassade mit hellem Putz und des Treppenhauses mit neuem Anstrich sowie der Gartenanlage, Anbau neuer Balkonanlagen, Einbau neuer Fenster, ein Wärmedämmverbundsystem an den Aussenwänden, Errichtung einer Doppelgarage, neue Klingelanlage inkl. Videoüberwachung. Neue Dächer beherbergen innenliegende Dachterrassen mit einmaligem Ausblick zur Kuppel des HCC-Saals für den neuen Eigentümer der Maisonette-Wohnung.

Erreichbar ist die 6-Zimmer große Maisonette-Wohnung mit einer Fläche von ca. 190 qm im 2.OG & DG des Wohnhauses. Ein im Übergang fließend gestalteter Wohn- / Koch- und Essraum konzipiert als höchst repräsentative, einmalig architektonische Rauminszenierung ermöglicht seinen neuen Bewohnern alle Gestaltungs- und Lebensfreiheit. Neue große Fensterflächen im Bereich der Dachterrassen und im Dach durchfluten das neue Zuhause mit jeder Menge Tageslicht. Ein Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum und ein separater Garderobenraum tragen zum Wohnkomfort bei. Über die neue, innenliegende Treppe gelangt man eine Ebene tiefer zu insgesamt vier weiteren Zimmern – teilweise mit bodentiefen Fensterelementen. Das Master-Schlafzimmer mit Ankleidebereich und Zugang zu einem Balkon verfügt zusätzlich über ein elegantes En-suite Bad. Gemütliche Stunden vor dem Kamin sind ebenso möglich. Ein zweiter Garderobenbereich sowie ein weiteres zusätzliches Duschbad mit imposanten Duschbereich stehen zur Verfügung. Eine zentrale Gasheizung versorgt die Wohnung mit Heizwärme und Warmwasser, neu gestaltete Parkett- und Fliesenböden sowie hochwertige Designer-Sanitärobjekte und Armaturen runden das schöne Innenraum-Ambiente ab.

 

Der Bestand:

 

 

Die Planung – Visualisierungen:

 

Während der Bauphase:

Nach Fertigstellung: