Maisonette Kollenrodtstraße – Hannover

Das Objekt:

Die bestehenden, kleinen Wohneinheiten im dritten Obergeschoss und im Dachgeschoss wurden zu einer großzügigen 4-Zimmer-Wohnung über eine innenliegende Treppe vereint. Auf die neuen Eigentümer zugeschnitten beherbergt die untere Wohnebene die privateren Räume wie Schlafzimmer inkl. Wellness-Bad und einen Balkon. Ganz oben über den Dächern von Hannover wurden ein offener Wohn-/Koch- und Essraum mit sonniger Dachterrasse sowie ein Gästezimmer inkl. Duschbad und ein zusätzlicher Abstellraum errichtet. Durch die gelungene Raumaufteilung wurde die für die neuen Bewohner gewünschte Privatsphäre eingerichtet, aber auch ein kommunikatives Zusammenleben ohne Weiteres ermöglicht.

 

Der Bestand:

 

Die Planung – Visualisierungen:

 

Baustart Januar 2014:

 

Während der Bauphase:

 

Nach Fertigstellung: